30. April 2019, Anreise nach Halifax

Seit 30. April 2019 sind wir nun unterwegs. Der Abschied von zu Hause ist uns, trotz er Vorfreude nicht ganz einfach gefallen. Lassen wir doch Familie, Freunde und natürlich unseren Kater für über fünf Monate zurück. Dank unserer Nachbarn Gabriele und Harald sowie Petra müssen wir uns weder um unsere Post, unser Haus noch um unsere Katze Sorgen machen. Vielen Dank euch dreien, ohne Euch wäre unser Abenteuer weniger als halb so entspannt gestartet.

Journey  to Halifax, 30 April 2019
Since 30 April 2019 we have been on the road. The farewell from home, despite the joy, was not easy for us. Leaving  family, friends and of course our cat behind for more than five months is not easy. Thanks to our neighbours Gabriele and Harald as well as Petra we don’t have to worry about our mail, our house or our cat. Many thanks to you three, without you our adventure would not have been easy.

Eigentlich war geplant, dass Doggeli am 30. April 2019 in Halifax ankommt und wir ihn am 1. Mai aus dem Hafen auslösen können. Seit gut drei Wochen wissen wir, dass dies nicht wie geplant ablaufen wir. Durch Stürme auf dem Atlantik hat die ganze Flotte Verspätung. Wir haben also die Alternativen durchgedacht und uns für die für uns passenste Variante entschieden und kurzerhand einen Camper für 1 ½ Wochen gemietet. So werden wir halt mit einem Mietcamper Nova Scotia erkunden.

It was originally planned that Doggeli would arrive in Halifax on the 30 April 2019 and that we would be able to get him from the harbour on 1 May. For a good three weeks now we know that this is not going as planned. Due to storms on the Atlantic, the whole fleet is delayed. So we discussed some alternatives and decided to rent a camper for 12 days. So we will explore Nova Scotia with a rental camper.

Unser Mietcamper für die nächsten 1 1/2 Wochen

Aus Sicht von Susanne macht das nicht so viel, weil man diesen ohne grossen Wärmeverlust beheizen kann. Brunos Sorge ist nun, dass sich Susanne zu sehr an diesen Komfort gewöhnt. Aber keine Angst, unser Doggeli ist immer noch unser Favorit und bleibt es in den nächsten Monaten sicher auch.

From Susanne’s point of view, this is even a good choice because you can heat it without losing a lot of heat like in Doggeli. Bruno’s concern now is that Susanne gets too used to this comfort. But don’t worry, our Doggeli is still our favourite and will remain so in the coming months.

Unser erster Übernachtungsplatz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.